FEMBI 2021 erneut digital – CfP verlängert

Wir haben uns entschieden, den diesjährigen Forschungstag zum englischen Mittelalter, den Britischen Inseln und Irland erneut vollständig digital abzuhalten. Das ermöglicht es, auch ohne Anreise am Forschungstag teilzunehmen. Daher haben wir den Call for Papers bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Die Vorträge sollen dann als Video-Podcasts bis zum 6. September fertiggestellt werden, damit alle Teilnehmer:innen genug Zeit haben, um sich die Vorträge anzusehen. Beim Forschungstag selbst, der am 22. und 23. September jeweils vormittags digital in Zoom stattfinden wird, werden wir dann genügend Zeit zur Diskussion haben.