Call for Papers FEMBI 2019

Forschungstag Englisches Mittelalter und Britische Inseln
Bonn, 3./4. September 2019

Zum Forschungstag laden wir fortgeschrittene Student/innen, Doktorand/innen und Postdoktorand/innen ein, sich zu ihren Projekten aus dem Bereich der britischen Inseln im Mittelalter auszutauschen. Möglich sind dabei Vorstellungen von Projekten, die sich noch am Anfang befinden, bis hin zu fast abgeschlossenen Arbeiten aus verschiedenen Fach- und Forschungsrichtungen. Literatur- und sprachwissenschaftliche Themen aus Anglistik und Keltologie sind ebenso willkommen wie historische Themen zur angelsächsischen oder anglo-normannischen Geschichte sowie zum Spätmittelalter. Für die Vorträge sind jeweils ca. 30 Minuten vorgesehen, anschließend wird es reichlich Zeit zur Diskussion geben.

Wenn Sie Interesse haben, freuen wir uns über Ihren Vorschlag, den Sie mit einer kurzen Zusammenfassung (bis zu 1.500 Zeichen) bis zum 17.06.2019 per E-Mail an mailfembi.de einreichen können. Eine Rückmeldung von unserer Seite wird bis zum 19.07.2019 erfolgen.

Da wir nur über begrenzte Mittel verfügen, ist für die Reisekosten zunächst jede/r Teilnehmer/in auf sich gestellt. Falls Sie eine Förderung benötigen, geben Sie uns bitte Bescheid. Wir freuen uns sehr über Rückmeldungen und hoffen auf vielfältige Möglichkeiten zum Austausch.

Alheydis Plassmann, Stefan Schustereder, Dominik Waßenhoven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.